BiNEMO hat „Onkel Hasan und die Generation der Enkel“ nach Bielefeld geholt

Onkel Hasan steht für die Arbeitsmigration der ersten Generation, die während der 60er und 70er Jahre angeworben wurde. Der Blick in die Geschichte der Einwanderung wird kontrastiert durch die Perspektive der Generation der Enkel, also von jungen Leuten aus Familien mit Einwanderungsgeschichten, die hier geboren und/oder aufgewachsen sind. Angeworbene Arbeitsmigration ist nicht die einzige Form von Migration: Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Migration, zu der insbesondere auch Flucht gehört. Und sie zeigt den Kampf um gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe.

 

Nach Dortmund, Hagen, Neuss, Düsseldorf, Berlin-Pankow, Hoyerswerda und Dresden ist sie nun in Bielefeld und macht deutlich: Migration hat viele Gesichter. Mehr erfahren